Steg Neuseeland

You are here: Home » Steg Neuseeland

 

topelement

31.MAI.2015 Die SP Rorschach Stadt am See diskutierte an der Hauptversammlung die Abstimmungsempfehlung zum Rorschacherberger Stegprojekt. Die Mitglieder haben sich mit knappem Mehr für Stimmfreigabe ausgesprochen. Einig war sich die Versammlung, dass das Rorschacherberger Ufer für die Öffentlichkeit vollständig geöffnet werden muss. Das Parteipräsidium wechselt von Joachim Huber, Rorschach, zu Peter Buschor, Goldach. 

Rorschacherberg lehnt Steg im See ab

14.06.2015 13:13 – von: /sda

In Rorschacherberg wurde ein Baukredit von 3,5 Mio. Franken für einen Fussgänger-Steg im Bodensee mit 78 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt. Das Projekt hätte einen im kantonalen Richtplan vorgesehenen Seeuferweg ersetzen sollen. Nicht nur der Steg selber, auch der Abstand zum Ufer war umstritten.

Volksabstimmung R’berg

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 15.28.27

 

Zeitungsartikel Tagblatt 20. März 2015 download

Zeitungsartikel Tagblatt 14. Juni 2015 download

Zeitungsartikel Tagblatt 15. Juni 2015 download